Fortschr Röntgenstr 2020; 192(01): 20
DOI: 10.1055/a-0928-4023
Brennpunkt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Vancouver Risk Calculator vs. Lungen-RADS

Further Information

Publication History

Publication Date:
02 January 2020 (online)

Das Lung-Imaging-Reporting-and-Data-System (Lung-RADS) dient der standardisierten Befundung von Screening-Untersuchungen der Lunge und basiert hauptsächlich auf der Größe der Lungenrundherde. Einen anderen Ansatz bietet der Vancouver Risk Calculator (VCR) mit sechs Herd- und drei Patientenmerkmalen. White et al. untersuchten, welches System besser geeignet ist für die Bestimmung der Malignitätswahrscheinlichkeit von Herdbefunden in der Lunge.