TumorDiagn u Ther 2019; 40(07): 408-410
DOI: 10.1055/a-0918-3385
Basics – Neues aus der Grundlagenforschung
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Stabile MHC-Proteine für die Krebsimmuntherapie

Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
30. August 2019 (online)

In der Krebsbehandlung ist die Tumorimmuntherapie eine vielversprechende neue Behandlungsmethode. Bei diesem Ansatz, der nun in klinischen Studien erprobt wird, „trainieren“ Wissenschaftler und Ärzte das Immunsystem der Patienten darin, den Tumor zu erkennen und zu beseitigen, indem sie – anstelle von Medikamenten oder Operationen – die körpereigenen Abwehrkräfte zur Überwindung der Krankheit einsetzen.