Z Geburtshilfe Neonatol
DOI: 10.1055/a-0903-3034
Kasuistik
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Chorioangiom der Plazenta – eine seltene Ursache fetaler High-Output-Herzinsuffizienz

Chorangioma of the Placenta – A Rare Placental Cause of Fetal High Output Cardiac Failure
Miriam Ziemann
1  Klinik für Geburtshilfe und Pränatalmedizin, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg
,
Sofia Apostolidou
2  Klinik Und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin, Sektion Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg
,
David Dum
3  Institut für Pathologie mit den Sektionen Molekularpathologie und Zytopathologie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg
,
Kurt Hecher
4  Obstetrics & Fetal Medicine, UKE, Hamburg
,
Dominique Singer
5  Division of Neonatology and Pediatric Intensive Care Medicine, University Medical Centre Hamburg-Eppendorf, Hamburg
,
Manuela Tavares de Sousa
6  Obstetrics and Prenatal Medicine, Universitätsklinikum Hamburg, Hamburg
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

eingereicht18 January 2019

angenommen nach Überarbeitung 23 April 2019

Publication Date:
26 September 2019 (online)

Zusammenfassung

Plazentare Chorangiome sind als benigne Tumore des Choriongewebes seltene Ursache fetaler und maternaler Morbidität. Wir beschreiben den Fall eines großen plazentaren Chorangioms, das zu einem Polyhydramnion, konsekutiver Frühgeburt und kindlicher High-Output-Herzinsuffizienz führte. Aus einer Literaturrecherche leiten wir zudem Hinweise zur Diagnostik und Empfehlungen zur optimalen Schwangerschaftsbetreuung bei Verdacht auf Chorioangiom ab.

Abstract

Chorangiomas of the placenta, benign tumors of chorionic tissue, are a rare placental cause of adverse fetal and maternal outcomes. We describe the case of a large placental chorangioma leading to polyhydramnios as well as consecutive preterm birth and high output cardiac failure of the newborn. Derived from a literature review, we suggest instructions for diagnosis and optimal prenatal care in case of a a suspected placental chorangioma.