Akt Rheumatol 2019; 44(04): 233-234
DOI: 10.1055/a-0865-3578
Für Sie notiert
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Sexuelle Dysfunktion bei Patientinnen mit Rheumatoider Arthritis erhöht

Contributor(s):
Marisa Kurz
Further Information

Publication History

Publication Date:
13 August 2019 (online)

Ob Folgen der rheumatoiden Arthritis wie Schmerzen, Steifheit, Fatigue oder ein negatives Körperbild das Sexualleben von Patientinnen beeinträchtigen, ist nicht bekannt. Bei Verlaufskontrollen ist Sexualität häufig kein Gesprächsthema oder Untersuchungsgegenstand. Eine Umfrage zeigt nun, dass das Thema größere Aufmerksamkeit verdient.