Deutsche Heilpraktiker-Zeitschrift 2019; 14(03): 22-26
DOI: 10.1055/a-0863-3075
Praxis
Behandlung
© Karl F. Haug Verlag in Georg Thieme Verlag KG

Heilreaktion Fieber

Birgit Lochbrunner
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
11. Juni 2019 (online)

Summary

Fieber ist Ausdruck eines aktivierten Immunsystems und wird in der ganzheitlichen Medizin als Heilreaktion des Körpers gesehen. Für die naturheilkundliche Behandlung eignen sich Schonung, Zufuhr von Flüssigkeit und Elektrolyten, Phytotherapie, leichte Kost und Fieberableitung. Verschiedene homöopathische Mittel mit deutlichem Fieberbezug können die Genesung beschleunigen, darunter Aconitum, Belladonna und Chinarinde.