JC AINS 2019; 08(02): 97-99
DOI: 10.1055/a-0843-4906
Journal Club
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Echokardiografie: Telesupervision verbessert Untersuchungsqualität von Anfängern

Further Information

Publication History

Publication Date:
19 June 2019 (online)

Fokussierte Echokardiografie (FOCUS) eignet sich zur Diagnostik bei kardialen Notfällen, verlangt dem Untersucher allerdings einiges Erfahrung ab. Da solche Experten nicht in allen Regionen und Kliniken verfügbar sind, könnte eine Art Telesupervision hier eine Lücke schließen und unerfahrene Ärzte bei FOCUS-Untersuchungen unterstützen. Da es bislang noch keine Daten zu möglichen Effekten, haben Jensen und Team eine entsprechende Studie initiiert.

Fazit

In dieser Studie erzielten unerfahrene Ärzte bei fokussierter Echokardiografie bessere Ergebnisse, wenn sie von Experten über eine Onlineverbindung supervidiert worden sind. Die Qualität ihrer Aufzeichnung unterschied sich nicht nur von den Ergebnissen ihrer Kollegen ohne Supervision, sondern lag auch näher an den entsprechenden Resultaten der Experten. Die Forscher bewerten ihre Methode daher als positiv und empfehlen den breiten Einsatz in ländlichen Gegenden.