Deutsche Heilpraktiker-Zeitschrift 2019; 14(01): 12-18
DOI: 10.1055/a-0808-0132
Praxis
Grundlagen
© Karl F. Haug Verlag in Georg Thieme Verlag KG

Süßer (und lebenswichtiger) Schlaf

Kerstin Hödlmoser
Further Information

Publication History

Publication Date:
13 March 2019 (online)

Summary

Summary: Um Schlafproblemen vorzubeugen oder sie zu behandeln, ist es wichtig, durch ausreichende Information über den Schlaf Missverständnissen und Mythen vorzubeugen. Schlaf wird in vier Stadien unterteilt: NREM (N1, N2, N3) und REM. Sie folgen zyklisch aufeinander und sind durch verschiedene physiologische Parameter gekennzeichnet. Die drei wichtigsten Funktionen des Schlafs sind: Erholung und Regeneration, Informationsverarbeitung und Entwicklung. Laut aktueller Forschung hat der Schlaf viele weitere (zum Teil noch unbekannte) Aufgaben inne.