OP-JOURNAL 2019; 35(02): 172-180
DOI: 10.1055/a-0785-4618
Fachwissen
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Plastische Rekonstruktionsmöglichkeiten rund um das Knie

Stefan Krischak
,
Matthias Föhn
Further Information

Publication History

Publication Date:
22 February 2019 (eFirst)

Einleitung

Die Defektdeckung im Bereich des Knies kann eine große Herausforderung darstellen. Es soll zum einen ein dauerhafter und zugleich weicher und flexibler Hautmantel entstehen, zum anderen müssen anatomische und eventuelle infektiologische Besonderheiten beachtet werden. Dieser Artikel soll einen Überblick über die Möglichkeiten der Defektdeckung rund um das Knie geben und einen möglichen Algorithmus aufzeigen.