PiD - Psychotherapie im Dialog 2019; 20(04): 23-27
DOI: 10.1055/a-0771-7989
Standpunkte
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Erfassung therapeutischer Kompetenzen in der Forschung und Praxis

Florian Weck
,
Annette Wald
,
Franziska Kühne
Further Information

Publication History

Publication Date:
28 November 2019 (online)

Unter dem Begriff „psychotherapeutische Kompetenzen“ können unterschiedliche Eigenschaften und Verhaltensweisen von Therapeuten verstanden werden. Um zielgerichtet aus- und weiterbilden zu können, erscheint eine Definition relevanter Kompetenzen im Rahmen psychotherapeutischer Behandlungen als unabdingbare Voraussetzung. Zusätzlich ist es wichtig, eine zuverlässige Messung therapeutischer Kompetenzen zu ermöglichen.