Aktuel Ernahrungsmed 2019; 44(01): 11
DOI: 10.1055/a-0672-2671
Forschung aktuell
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Zöliakie: Neuer Bluttest effektiv auch bei glutenfreier Diät

Further Information

Publication History

Publication Date:
19 February 2019 (online)

Die Diagnose einer Zöliakie ist bei Patienten, die kein Gluten konsumieren, schwierig. Die Zöliakie ist durch die Risikofaktoren HLA-DQ2/8-limitierten Reaktionen von CD4-T-Helferzellen auf Getreide-Glutenproteine gekennzeichnet. Mit einem auf HLA-DQ-Glutentetrameren basierenden Test lassen glutenspezifische T-Zellen im Blut nachweisen und damit Patienten mit und ohne Zöliakie identifizieren, auch wenn sie sich glutenfrei ernähren.