Informationen aus Orthodontie & Kieferorthopädie 2018; 50(03): 199-203
DOI: 10.1055/a-0661-1936
Übersicht
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Zahnärztliche Schlafmedizin: eine Möglichkeit, das Leben von Menschen zu verändern

Dental Sleep Medicine: A Possibility to Change People’s Lives
Ama Johal
1   Institute of Dentistry, Queen Mary College, London, Großbrittanien
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
04 October 2018 (online)

Zusammenfassung

Ziel dieser Abhandlung ist es, die Bedeutung der Zahnmedizin bei der Behandlung von schlafbezogenen Atmungsstörungen (SBAS) mit Unterkieferprotrusionsschienen (UPS) hervorzuheben. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Anwendung der UPS-Therapie bei SBAS hinsichtlich bestehender Leitlinien für die klinische Praxis und Auswahlkriterien. Außerdem werden die relativen Vor- und Nachteile dieser Therapieform aufgezeigt.

Abstract

The aim of this paper is to emphasize the importance of dentistry in the treatment of sleep-related respiratory disorders (SRRD) with mandibular advancement splints (MAS). Its focus is on the application of MAS therapy with regard to existing guidelines for clinical practice and selection criteria. In addition, the relative advantages and disadvantages of this form of treatment are shown.