Pädiatrie up2date 2018; 13(03): 201-207
DOI: 10.1055/a-0640-7573
Schritt für Schritt
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Punktion eines Portkatheters – Schritt für Schritt

Arne Simon
Further Information

Publication History

Publication Date:
04 September 2018 (online)

Ein Portkatheter (Port) ist ein vollständig unter die Haut implantierter, dauerhafter zentraler Venenkatheter. Er besteht aus einem Reservoir mit einer Membran, die sich mit einer speziellen Nadel durch die Haut hindurch punktieren lässt. Ports kommen v. a. zur intermittierenden Gabe von Zytostatika bei Patienten mit Krebserkrankung zum Einsatz.