Klinische Neurophysiologie 2020; 51(03): 182
DOI: 10.1055/a-0593-0340
Buchbesprechung

Handbook of Pain Surgery

Contributor(s):
Joachim K. Krauss

Das Handbook of Pain Surgery gibt einen guten Überblick über eine Vielzahl invasiver Methoden zur Behandlung chronischer Schmerzsyndrome. Das Buch, welches in Taschenbuchformat erschienen ist, bietet insbesondere für diejenigen, welche thematisch nicht im Detail in die Materie eingearbeitet sind, eine anschauliche Darstellung verschiedener neurochirurgischer Behandlungsmethoden. Dabei wird insbesonders auf die Behandlung der Trigeminusneuralgie eingegangen, wobei hier sämtliche derzeitig gebräuchlichen operativen Verfahren auch mit Abbildungen anschaulich erläutert werden. Abgesehen von der Trigeminusneuralgie, welche gesamthaft als Krankheitsentität abgehandelt wird, konzentriert sich die Aufgliederung der Kapitel mehr an methodischen Gesichtspunkten, d. h. der anschaulichen Schilderung der verschiedenen chirurgischen Verfahren als auch ihrer Grundlagen und Ergebnisse.



Publication History

Publication Date:
30 September 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York